Awards – lohnt sich der Aufwand?

Awards – lohnt sich der Aufwand?
28/8/2020

SABO Mobile IT hat zusammen mit CaderaDesign für die AUDI AG den Audi dpa entwickelt, den digitalen Planungsassistent für die Montageplanung. Mittlerweile hat der Audi dpa sechs Auszeichnungen erhalten. Den red dot award, den IF Design Award, den German Design Award und den Vogel Verlag Award. Vor Kurzem wurde der Audi dpa beim German Innovation Award gleich zweifach ausgezeichnet: in der Kategorie B2B – Information Technologies und in der Sonderkategorie Design Thinking.

Dieser Erfolg des Audi dpa freut uns sehr.  

Ganz ohne unser Zutun passiert dies jedoch nicht. Jeder Award wurde bewusst ausgewählt, die Teilnahme mit unserem Kunden Audi und unserem Partner CaderaDesign abgestimmt, Präsentationen, Unterlagen und Videos gemeinsam vorbereitet und eingereicht. Bereits die Vorbereitung initiiert jedes Mal eine Rekapitulation des einzureichenden Projektes. Es muss auf konkrete Fragen geantwortet werden, Fragen die nun von außerhalb kommen und willkommene Impulse beinhalten. All das ist eine Menge Arbeit für unser Team, die genauso wie die Teilnahme etwas kostet. Dennoch eine Arbeit, wie wir glauben, die sich lohnt.

SABO Mobile IT konzentriert sich auf innovative, komplexe Lösungen für die Medizintechnik und Industrie 4.0. Innovation ist für uns nicht nur ein Schlagwort, sondern in unseren Festpreis- oder agilen Projekten täglich gelebte Triebkraft, um Lösungen für unsere Kunden zu schaffen, die sich merklich von vorangegangenen Ansätzen unterscheiden. Immer mit dem Ziel, den größtmöglichen Nutzen für unsere Kunden generieren.

Aus welchen konkreten Gründen nehmen wir also teil?

Aus der Unternehmenssicht hebt jede dieser Auszeichnungen die Leistungsfähigkeit von SABO Mobile IT hervor und macht uns in einem dynamischen Marktumfeld sichtbarer. Zwischen den vielen Nachrichten aus der Software- und anderen Industrien sind die Bekanntgabe der Gewinner und die Preisverleihung immer ein besonderes Highlight, das Aufmerksamkeit und Interesse erzeugt. Und somit ein Impuls für ein breiteres Publikum sich das Angebot von SABO Mobile IT näher anzuschauen Auf unserer Webseite www.saboit.de erfahren Sie was wir tun und wie wir arbeiten. Und für wen wir arbeiten und mit welchem Ergebnis.  

Ebenso ist eine Auszeichnung eines Projektes jedes Mal auch eine Würdigung und Anerkennung unserer Kunden, die durch ihre Projekte und ihr Vertrauen in SABO Mobile IT die Entwicklung prämierter Produkte überhaupt erst möglich machen. Und damit ist weit mehr als nur die Beauftragung gemeint.

Die Auszeichnung beim German Innovation Award für unseren Design Thinking Ansatz bei der Entwicklung des Audi dpa belegt, dass wir unsere Kunden in unsere Entwicklungsteams integrieren und sie das Endprodukt aktiv mitgestalten. Durch die benutzerzentrierte Vorgehensweise nimmt der Kunde wichtigen Einfluss auf das Endergebnis. Mittels agiler Entwicklung nach SCRUM wird sichergestellt, dass das Produkt zu jedem Zeitpunkt die Anforderungen der zukünftigen Anwender wiederspiegelt. Dies sorgt für eine hohe Nutzerakzeptanz. Gleichzeitig fordert dies auch die Mitarbeiter unserer Kunden. Für die professionelle Zusammenarbeit und den sehr wichtigen fachlichen „Automotive-Input von Audi sind wir sehr dankbar. Das Entwicklungsteam hat eine neuartige, Cloud-basierte Webapplikation geschaffen und kann zusammen zu Recht stolz auf das Ergebnis sein.  

In dieses Team gehören selbstverständlich auch unsere Mitarbeiter – Entwickler, Projektmanager DevOps, System-Architekten und Tester – alle, die zum Gelingen eines Projektes mit Ihren Ideen und ihrem Einsatz beitragen. Jede Auszeichnung würdigt somit auch die Arbeit der SABO Mobile IT Mitarbeiter, stärkt den Team Spirit und motiviert jeden einzelnen für neue Aufgaben.  

Eine nachvollziehbare, kompetente Bewertung braucht Experten. Die erfahrenen Jurys der bekannten, prestigeträchtigen Awards spielen dabei eine wichtige Rolle, wenn Experten aus unterschiedlichen Bereichen sehr viele unterschiedliche Produkte und Projekte analysieren, vergleichen und bewerten. Hat das Entwicklungsteam im Hinterkopf, dass sich das Endergebnis einmal mit den Entwicklungen anderer Teams messen wird, von unabhängigen Experten beurteilt wird, ist dies ein weiterer Ansporn. Ein Ansporn, in jeder Phase des Projekts ein Produkt so zu gestalten, das es sich technologisch, in der User Experience und mit seinem Nutzen jederzeit einem Vergleich mit anderen Projekten und Produkten unterziehen kann.  

Die 6-fache Auszeichnung des Audi dpa ist ein außergewöhnlicher Erfolg, der uns sehr freut. Für die tolle Zusammenarbeit bedanken wir uns bei unserem Kunden Audi, unserem Partner CaderaDesign und dem gesamtem SABO Mobile IT Entwicklungsteam.

Wir werden also auch weiterhin Arbeitsergebnisse einreichen, uns den Fragen der Jurys stellen und Präsentationen und Videos erstellen, um unsere Projekte vorzustellen und einem breiterem Publikum zugänglich zu machen. Eine Arbeit, die sich lohnt.  

Teilen:

Article collaborators

Thomas Sykora

SABO Mobile IT

Für unsere Kunden aus der Industrie entwickeln wir spezialisierte Software zur Umsetzung von Industry 4.0. IoT, Machine Learning und Künstliche Intelligenz ermöglichen uns, signifikante Effizienzsteigerungen bei unseren Kunden zu erzielen.
Über uns